Angebote zu "Herren" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Kampftage
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Schmeling bis zum Tiger: 100 Jahre aufregende Boxgeschichte Seit vielen Jahrzehnten lockt das Boxen in Deutschland ein Millionenpublikum an. An großen Kampftagen vereint es am Ring mühelos Intellektuelle, Filmsternchen und die Herren der Halbwelt, es polarisiert und fasziniert. In diesem Buch wird die aufregende Historie des deutschen Berufsboxens ausführlich erzählt: von den oft illegalen ersten Kämpfen der Jahrhundertwende über die Boomphasen der zwanziger und fünfziger Jahre bis zur mediengerechten Inszenierung der Profikämpfe von heute. Es geht um legendäre Sportler wie Hans Breitensträter, Max Schmeling, Bubi Scholz oder Henry Maske, aber auch um vergessene Boxer wie den Publikumsliebling "Gypsy" Trollmann, der 1943 von den Nazis im KZ ermordet wurde. Und um Originale wie den Kölner Peter Müller, genannt "de Aap", der kurzerhand einen Ringrichter K.o. schlug. Ein Sportbuch der Extraklasse.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Vom Badehemd zum Bikini
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Man schrieb das Jahr 1885. In der "Illustrirten Zeitung" wurden den Damen als "Strandtoilette" lange Kleider empfohlen - mit geschnürter Taille, vielen Spitzen, und natürlich hochgeschlossen. Einer Badenixe von heute dürfte wohl schon beim Anblick solcher Bademoden schlicht die Luft wegbleiben! Der Weg zum Bikini war noch weit. Doch als um 1905 die "Schlabber-Badeanzüge", die bis zur Wade hinabreichten, als letzter Schrei gefeiert wurden, fühlten sich die Damen (von den Herren selbstverständlich strandmäßig separiert!) schon wie befreit. Heute trägt sie Bikini und er zeigt Tanga, und gemeinsam geht's ins kühle Nass. Diese ebenso rasante wie amüsante Entwicklung führt uns der Autor mit Hilfe von Badeszenen aus der Feder berühmter Schriftsteller und vielen zeitgenössischen Darstellungen vor Augen. Eine Lese- und Schaugenuss nicht nur für "Wasserratten". Inhalt: Badekleidung in Badestuben und Wildbädern in früheren Jahrhunderten - Ein Badekleid aus "gewebter Luft" - Baden als Medizin - Der Beginn der Bademode - Die "Seaside-Mania" oder die Entdeckung des Badevergnügens - Französisch baden - Das kecke, kühne Aussehen der Damen - Das Seebaden in Deutschland / Das Familienbad /. und denken uns gar nischt dabei! / Badeanzüge in Porzellan / Ernst Heilmann, der Maler des nassen Badeanzugs - Das schamlose Trikot - Der erotische Bade-Anzug-Augenblick - Die zwanziger Jahre - Badeanzüge, nicht zum Baden - Um 1930 - Der Zwickelerlass 1932 - Pack die Badehose ein - Die tiefgrüne Badehose - Der Schwimmsport für Frauen setzt sich durch - Der Bikini - Aus den fünfziger Jahren - Oben ohne - Der Tanga, das "scharfe Nichts" - Aus den siebziger Jahren - Blick über den Atlantik - Chemie und Bademode - Werkstätten der Bademode - Literarisches Strandgut - Ausblick 2000.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe