Angebote zu "Lebens" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Nearing,H.:Fortführung d.guten Lebens
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fortführung des guten Lebens, Titelzusatz: Die nächsten Jahre in Maine 1952 - 1979, Autor: Nearing, Helen // Nearing, Scott, Verlag: Pala- Verlag GmbH // pala, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biogarten // Biologie // Garten // Erinnerung // Lebenserinnerung // Memoiren // Ökologie // Landwirtschaft // Ernährung // Sechziger Jahre // Fünfziger Jahre // Roman // Erzählung // Maine // USA // Tagebücher // Briefe // Notizbücher // Ökologischer Landbau // 1950 bis 1959 n. Chr // 1960 bis 1969 n. Chr // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 186, Abbildungen: Mit Phot., Gewicht: 280 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Zuversicht
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anrührend, ergreifend und dabei voller Leichtigkeit: eine Geschichte gegen den Sog von Trauer und Einsamkeit"Ich mag Mira Magén immer, aber diesen Roman von ihr liebe ich am meisten!" Mirjam PresslerNava ist 39, als sie ihre Karriere als Innenarchitektin aufgibt, um als Kassiererin in einem Supermarkt zu arbeiten und sich in einem Seniorenwohnheim einzumieten. Ist sie verrückt? Nein. Nava hat ihren Mann und ihren kleinen Sohn durch einen Unfall verloren. Und mit aller Kraft, die ihr geblieben ist, will sie sich jeder Zukunft verweigern. Doch so sehr sie sich verschließt, sie zieht Menschen magisch an: Ein krisengebeutelter Kollege schüttet ihr sein Herz aus, die Alten, ihre neuen Nachbarn, wollen ihre Freundschaft, und da sind Männer, die sie verehren und schließlich - zu ihrer Überraschung - ihre Begierde wieder wecken. Den Schlüssel zu ihrer Seele aber hat Hanan, ihr Bruder, der Tischler, der auf ungewöhnliche Weise alles daransetzt, sie zurückzuholen in den Fluss des Lebens."Ihre Sprache ist metaphernstark und anspielungsreich, die Dialoge sind bisweilen von einer schneidenden Schlagfertigkeit."Sigrid Brinkmann, Deutschlandfunk Kultur, Lesart 05.03.2018Magén, MiraMira Magén, Anfang der fünfziger Jahre in Kfar Saba (Israel) geboren, blieb der orthodoxen, ostjüdisch geprägten Welt ihrer Kindheit bis heute verbunden, die Stationen ihrer Biographie verraten jedoch eine Revolte: Studium der Psychologie und Soziologie, Ehe und Kinder, alle fünf Jahre ein anderer Beruf - Lehrerin, Sekretärin, Krankenschwester und schließlich Schriftstellerin. Magén zählt neben Zeruya Shalev zu den bedeutendsten Autorinnen ihres Landes. Ihr Werk, das Romane und Erzählungen umfasst, wurde u.a. mit dem Preis des Premierministers 2005 ausgezeichnet. Mira Magén lebt in Jerusalem und hält viel beachtete Poetik-Vorlesungen, derzeit an der Hebräischen Universität Jerusalem.Pressler, MirjamMirjam Pressler, geboren 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt und lebt heute als freie Schriftstellerin und Übersetzerin in der Nähe von München. Ihre Bücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach und der Carl-Zuckmayer-Medaille.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Herbert:Theodor Hunold - Chronik eines
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Theodor Hunold - Chronik eines einfachen Lebens 1880-1966, Titelzusatz: - Ein Erfurtbuch -, Autor: Herbert, Schnell, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Thüringen // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // China // Zeitgeschichte // Recht // Roaring Twenties // Zwanziger Jahre // Dreißiger Jahre // Vierziger Jahre // Fünfziger Jahre // Roman // Erzählung // Sechziger Jahre // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // 1880 bis 1889 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Imperialismus // 1890 bis 1914 n. Chr // 1900 bis 1909 n. Chr // 1910 bis 1919 n. Chr // 1920 bis 1929 n. Chr // 1930 bis 1939 n. Chr // 1940 bis 1949 n. Chr // 1950 bis 1959 n. Chr // 1960 bis 1969 n. Chr // Biografien: allgemein // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 268, Gewicht: 439 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Worth, Jennifer: Call the Midwife - Ruf des Leb...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.09.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Call the Midwife - Ruf des Lebens (Bundle: Buch + E-Book), Titelzusatz: Eine wahre Geschichte aus dem Londoner East End, Autor: Worth, Jennifer, Verlag: EDEL // Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Medizin // Psychologie // Fünfziger Jahre // Geburtshilfe // Hebamme // London // Geschichte // Greater London // 1950 bis 1959 n. Chr // Biografischer Roman, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 399, Gewicht: 620 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Herbert:Theodor Hunold - Chronik eines
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Theodor Hunold - Chronik eines einfachen Lebens 1880-1966, Titelzusatz: - Ein Erfurtbuch -, Autor: Herbert, Schnell, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Thüringen // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // China // Zeitgeschichte // Recht // Roaring Twenties // Zwanziger Jahre // Dreißiger Jahre // Vierziger Jahre // Fünfziger Jahre // Roman // Erzählung // Sechziger Jahre // Imperialismus // Kolonialgeschichte // Kolonialismus // 1880 bis 1889 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Imperialismus // 1890 bis 1914 n. Chr // 1900 bis 1909 n. Chr // 1910 bis 1919 n. Chr // 1920 bis 1929 n. Chr // 1930 bis 1939 n. Chr // 1940 bis 1949 n. Chr // 1950 bis 1959 n. Chr // 1960 bis 1969 n. Chr // Biografien: allgemein // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 268, Gewicht: 439 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Pop Singles Annual 1955-99 - Pop Singles Annual...
58,83 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Taschenbuch, 3.2 x 17.8 x 23.5 cm, 710 Seiten/Seiten, Englisch, Erstauflage VERMERK DES AUTORS Die 36 Jahre der Rock-Ära, die im Pop Singles Annual behandelt werden, umfassen einen Großteil des Lebens der Vinyl-Single. In den frühen fünfziger Jahren konkurrierte die neu eingeführte Vinyl 45 U/min...

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Helle Sonne, dunkler Schatten
13,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sonne hatte schon immer wunderliche Anwandlungen gehabt, aber ich war so daran gewöhnt, dass sie mir ganz normal erschienen ... Auch in dieser Geschichte eines schizophrenen Mädchens beweist Ruth White, dass sie das Leben in seiner Spannung zwischen Hell und Dunkel, Freude und Trauer, Oberfläche und Tiefgründigkeit meisterhaft zu schildern versteht. Ich - das ist Lyrik, Sonnes jüngere Schwester. Seit dem frühen Tod ihrer Mutter, der sie ihre ausgefallenen, sprechenden Namen verdanken, sind die Schwestern eng zusammengewachsen. Am liebsten singen sie zweistimmig, und wenn ihr Paps sie dann noch auf der Gitarre begleitet, können sie sich auf regionalen Veranstaltungen schon hören lassen. Man schreibt die fünfziger Jahre in Amerika. Und üppig ist das Leben, das ein Bergarbeiter in West Virginia seiner Familie bieten kann, nicht gerade. Aber fröhlich ist es bei diesen dreien. Dass Sonne panische Angst vor Hunden hat und sie Wölfe nennt, wirft nur vorübergehend einen Schatten. Doch als sie bald nach Sonnes sechzehntem Geburtstag nach Michigan ziehen, nehmen deren wunderliche Verhaltensweisen erschreckend zu. Schwankend zwischen immer neuer Hoffnung, tiefem Erschrecken, Trauer und Scham, erzählt Lyrik von dem aufregenden Alltag mit ihrer geliebten Schwester Sonne und davon, wie Paps und sie bei alledem in der fremden Stadt Fuß fassen und Freunde finden ... Ruth White hat dieses Buch ihrer Schwester Audrey gewidmet, die als Teenager an Schizophrenie erkrankte und den Rest ihres Lebens in psychiatrischen Krankenhäusern und betreuten Wohngruppen verbringen musste. Trotz der räumlichen Trennung waren die Schwestern so innig miteinander verbunden, dass das seelische Leiden der einen wie ein körperlicher Schmerz auf der anderen lastete. Irgendwann wollte Ruth White dieses Buch schreiben. Irgendwann ... Eines Tages kam die Geschichte zu ihr während langer Spaziergänge am Strand von Virginia Beach. Unverhofft verschaffte sie sich Gehör und war in kurzer Zeit formuliert. Die Schriftstellerin gesteht, das es die kürzeste Zeit war, die sie je für ein Buch gebraucht hätte und das es das beste sei, dass sie geschrieben habe. Wie in ihren beiden Büchern Die Schlangenbrücke und Das Lied von der Weide, wollte sie sich auch in diesem - Helle Sonne, dunkler Schatten - auf authentischem, biografischem Boden bewegen: Junge Mädchen, die ihre Väter verloren hatten, zogen mit ihren Müttern in eine fremde Stadt ... Es kam anders. Den Anfang des dritten Buches schrieb sie um und erschuf sich einen Vater. Da sie den eigenen kaum gekannt hatte, konnte sie im Prozess des Schreibens nicht nur der geliebten Schwester gedenken, sondern auch eigene Wunden heilen lassen. Helle Sonne, dunkler Schatten erzählt die Geschichte zweier Mädchen, deren Mutter wunderschön singen konnte, Gedichte und die Bibel las und ihren Töchtern ungewöhnliche Namen mit auf den Weg gab. Ein Name sollte etwas bedeuten und anderen Leuten etwas über den sagen, der ihn trägt. Und ihm selbst soll er helfen, seinen Platz in diesem Leben zu finden und ihm das Gefühl geben, dass er etwas besonderes ist. So nannte sie die erstgeborene Tochter Sonne. Drei Jahre später wurde eine Schwester geboren: Unsere Zweite nennen wir Lyrik, und sie wird so süße Lieder singen, dass es einem die Tränen in die Augen treibt. Und so geschah es. ...

Anbieter: myToys
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Leben statt gelebt werden, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Vortrag macht Robert Betz deutlich, warum das Leben bis in die Vierziger oder Fünfziger Jahre eines Menschen fast immer ein Leben als Kopie, aber fast nie das eines Originals ist. Wir werden erzogen in Grundmustern, die erst dann bewußt gemacht werden, wenn wir schmerzhaft erfahren, dass wir mit Ihnen nicht glücklich werden können. Die meisten Menschen stellen nicht ihr eigenes Leben in den Mittelpunkt ihrer Aufmerksamkeit, sondern leben für andere, opfern sich nicht selten auf und ernten doch nicht den ersehnten Lohn, nämlich Lebensglück. Robert Betz macht in diesem begeisternden Vortrag seinen Hörern Mut, die Krisenzeiten des Lebens als goldene Möglichkeiten zu betrachten, ein Leben in Selbstbestimmtheit, Freude, Frieden und Freiheit zu starten, zu dem es nie zu spät ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Robert Betz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/betz/000047/bk_betz_000047_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Das Meer vor der Tür
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fünfziger Jahre waren auch in Husum Wirtschaftswunderjahre. Besonders am Hafen war die wirtschaftliche Wiederbelebung, die das ganze Land erfasste, spürbar. Es herrschte Aufbruchstimmung. Der Hafen gab vielen Menschen Arbeit und war für die Anwohner und Geschäftsleute ein Ort quirligen Lebens. Berichte von Zeitzeugen und seltene Bilddokumente lassen jene Jahre wieder lebendig werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot